Skip to main content

Alkoholtester kaufen? Was sollte man beachten!

Sie denken darüber nach, einen Alkoholtester zu kaufen? Hier auf Alkoholtester kaufen finden Sie alle Informationen, die ihnen beim Kauf des richtigen Gerätes helfen.

Entscheidend ist die Frage, warum Sie einen Alkoholtester kaufen wollen? Welchen Verwendungszweck hat das Gerät für Sie zu erfüllen? Jemand der hier den Sinn in einem Partygadget sieht, hat andere Ansprüche an die Qualität und den Preis, als jemand, der hiermit vorhat validierte Messungen zu machen.

Um diese Frage in einem für Sie passendem Testgerät münden zu lassen, haben wir im folgenden Geräte hinsichtlich des Preises, der Messgenauigkeit, Zubehör und anderer Faktoren miteinander verglichen, um unsere Testsieger zu bestimmen.

Häufige Fragen

Funktionsweise digitaler Alkoholtester

Dein passender Promillerechner – zum Produktfilt

Unsere Besten Promillerechner v. Profigerät bis Partygadget

12345
Alkoholtester Dräger Alcotest 3000 - 1 Bestes Produkt Alkoholmessgerät Kauf-Empfehlung VicTsing Alkoholtester Professionelle Atemtest mit Brennstoffzellen-Sensor und LED Display mit 4 Mundstücke, angetrieben durch 750mAh Akku für Fahrer - 1 Preis/Leistungs Sieger Alkoholtester Dräger Topop
Modell Alkoholtester Dräger Alcotest 3000Alkoholtester ACE II Basic plusVicTsing Alkoholtester Brennstoffzellen-Sensor, LEDDräger Alcotest 5820 AlkoholtesterTopop Alkoholtester Analyzer
Preis

325,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

139,95 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

47,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

690,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

18,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Sensortypelektrochemischer Sensorelektrochemischer SensorBrennstoffzellen-Sensorelektrochemischer SensorHalbleiter-Sensor
Genauigkeit+/-0,05‰+/-0,05‰+/-0,10‰+/-0,05‰+/-0,199‰
DisplayLEDLCDLEDLEDLCD
Ein-Knopf-Bedinung
Inkl. Trageschlaufe
Inkl. Mundstück
Vorteile

+ sehr robust
+ kurze Aufwärmzeit

+ kurze Aufwärmzeit
+ klein, Hosentaschenformat
+ sehr messgenau

+ Brennstoffzellen-Sensor
+ ergonomisches Design
+ Preis / Lestungs

+ robust
+ sehr messgenau
+ zw. -5° und +50°C einsatzfähig

+ automatisches Abschalten
+ geringes Gewicht
+ Stofftasche

Preis

325,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

139,95 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

47,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

690,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

18,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszu Amazon*Detailszu Amazon*Detailszu Amazon*Detailszu Amazon*Detailszu Amazon*

Welche Arten von Alkoholmessgeräten gibt es?

Grundsätzlich gibt es viele Methoden, ihren Alkoholspiegel zu messen. In der Praxis werden jedoch meist zwei Testarten angewendet, um eine schnelle Aussage zu generieren. Hauptfrage hier sollte sein, ob Sie regelmäßige Alkoholtest’s durchführen möchten oder nur einmalige.

Alkomat kaufenEinmalige Alkoholtests werden mit sogenannten Einweg Alkoholtester durchgeführt. Dabei handelt es sich um ein Blasröhrchen, das von der Firma Dräger bereits 1953 entwickelt wurde und durch eine chemische Reaktion den Ethanolgehalt  der Atemluft farblich kennzeichnet. Somit lassen sich Tendenzen des Alkoholspiegels einer Person erkennen, jedoch keine genauen Messwerte.

Digitale Alkoholtester eigenen sich für regelmäßige Kontrollen und sind besonders für verantwortungsbewusste Auto- oder Kraftfahrzeugführer ein Muss. Mit diesen Geräten lassen sich bis zu 500 genaue Messungen durchführen. Danach sollte das Alkoholmessgerät für eine Kalibrierung der Messinstrumente beim Hersteller eingeschickt werden. Eine ordnungsgemäße Benutzung, Pflege und Kalibrierung sind wichtig, um mehrfach zuverlässige Messungen durchzuführen.

Die Richtige Anwendung des Alkoholmessgerätes – Was ist zu vermeiden?

Der Grund für fehlerhafte Messergebnisse ist oftmals nicht nur, dass ein zu günstiges Alkoholmessgerät verwendet wurde, sondern auch, dass Fehler bei der Benutzung des Gerätes gemacht wurden. Du solltest folgende Dinge bei der Verwendung beachten:

  • Nach dem letzten Genuss von Alkohol mindestens 15 Minuten bis zur Messung des Alkoholwertes warten, da vorher ein erhöhter Wert des Restalkohols in der Mundschleimhaut vorliegt, was zum falschen Messergebnis führt.
  • Es wurde mit zu geringem Atemvolumen in das Alkoholmessgerät gepustet.
  • Der Promillewert ist zudem von zahlreichen verschiedenen Faktoren abhängig, beispielsweise Geschlecht, Alter, Gewicht, Körperfett, Anteil Körperflüssigkeit, Tagesverfassung in physischer und psychischer Hinsicht, Mageninhalt in Bezug auf die Speisen, Einnahme von Medikamenten, Trinkgeschwindigkeit, individuell unterschiedliche Dauer, wie der Alkohol im Körper abgebaut wird, wie oft Alkohol getrunken wird
  • Alkohol auf leerem Magen, bei einer Müdigkeit oder einem geschwächten Körper kann zur höheren und schnelleren Aufnahme des Alkohols führen
  • Meist vertragen Frauen, sehr junge und alte Menschen sowie Personen, die selten trinken, weniger Alkohol.
  • Bei einer sehr schnellen Trinkgeschwindigkeit steigt der Blutalkoholwert gewöhnlich auch dementsprechend schnell an.
  • Wer zwischen dem Genuss von Alkohol verstärkt nichtalkoholische Getränke wie Wasser zu sich nimmt, baut den Alkohol in der Regel besser ab.

Weiter Informationen findest du hier!

Schon gewusst? Gesetzliche Auflagen zur Promillegrenze!

Wie steht es um die Promillegrenzen in Deutschland und dem Rest in Europa? Grundsätzlich wollen wir hier noch mal alle an den Grundsatz erinnern: „Dont Drink and Drive!“ Aber wir haben auch noch einmal genauer in die Rechtssituation reingeschaut.

 

Bis 0,3 Promille

ist rechtlich toleriert. Ab 0,3 Promille sowie bei auffälligem Verhalten/Fahren oder bei einem Unfall ist mit

  • Führerscheinentzug
  • Geldstrafe
  • Freiheitsstrafe
  • Punkt in Flensburg

zu rechnen. Juristisch spricht man von einer relativen Fahruntüchtigkeit, die durch den Beamten eingeschätzt wird und im Falle einer rechtlichen Konsequenz vor Gericht erst festgelegt wird.

 

0,5 Promille und höher

ist nach §24a eine Ordnungswidrigkeit. Je nach Promille-Messwert und Verhaltensauffälligkeit der Person ist mit

  • Führerscheinentzug
  • Bußgeld 500-1500 Euro (bei Vorsatz bis zu 3000 Euro)
  • Fahrverbot von 1-3 Monaten
  • 2 Punkte in Flensburg mindestens (weitere möglich)

zu rechnen. Im Falle eine Unfalls wird dies jedoch als Straftat geahndet.

 

1,1 Promille und höher

ist als absolute Fahruntüchtigkeit anzusehen und wird als eine Straftat geahndet. Es kommt zu

  • Führerscheinentzug (6 Monate bis 5 Jahre oder dauerhaft)
  • Bußgeld (Höhe wird vor Gericht entschieden)
  • 3 Punkte in Flensburg mindestens (weitere möglich)
  • ggf. Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahre

 

ab 1,6 Promille

wird zusätzlich immer die medizinisch-psychologische-Untersuchung (MPU), im Volksmund auch „Idiotentest“, angeordnet

 

Alkoholtester kaufenAchtung!

Gerade für die Jungen und Fahranfänger unter uns gelten Sonderreglungen. Um diese Seite aber nicht damit zu überfüllen haben wir im nachfolgenden einen PDF veröffentlicht. Hier findet ihr besagte Sonderregelungen, Informationen über Promillegrenzen in anderen europäischen Ländern und weitere nützliche Links.

Fazit zum Alkoholtester kaufen

Der Verwendungsbereich sollte darüber entscheiden, welche Art von Promilletester sie kaufen. Wer regelmäßige und zuverlässige Messungen machen möchte, ist mit einem höherwertigem Messgerät (i. d.R. ab 100€) gut beraten. Jemand, der einen Promillerechner gelegentlich als Partygadget nutzt, ist sicher mit einer günstigeren Variante oder einem Einweg-Alkoholtester auf dem richtigen Weg.

Dein passender Promillerechner – zum Produktfilter